Wunderschöne Produkte aus der Duftpflanzen- und Kräutergärtnerei Syringa

Werbung / Anzeige 

Von Syringa erhielt ich wunderschöne Produkte und zwar

  • 3 x Lavendelsäckchen
  • Zitronenverbenentee
  • Rosensirup
  • Rosenjelly
  • Wildblumen-Mischung für Wildbienen

Syringa ist eine Duftpflanzen- und Kräutergärtnerei. Sie lieben Duftpflanzen und Wildblumenwiesen und betreiben ökologische Landwirtschaft aus Überzeugung. Ihre Gärtnerei befindet sich in Hilzingen-Binningen und ist von März bis Oktober geöffnet:

In Ihrem Online-Shop findet man über 1000 Arten und Sorten von Duftpflanzen, Kräutern und Wildblumen. Die Faszination der Pflanzendüfte reicht von Schokoladenduft über Gummibärchen bis hin zu Marzipan und Vanille.

Zwischenzeitlich haben wir alle Produkte schon probiert. Der handverlesene Zitronenverbenen-Tee ist  aus kontrolliert ökologischem Anbau und kann an kalten wie an heißen Tagen genossen werden und passt zu jeder Tageszeit. Der Tee duftet wunderbar nach erfrischender Zitrone und ist auch für Kinder geeignet.

Der Rosenblütensirup ist absolut köstlich. Ich habe diesen natürlich genossen mit einem Glas Sekt. Schmeckt sehr gut.  Natürlich auch bestens geeignet zum Verfeinern von Desserts und Süßspeisen. Ein absoluter Gaumenschmaus ist der Rosenjelly, welchen ich auf frischen noch warmen Brötchen genossen habe, Natürlich auch lecker zu Fleischgerichten oder auch zum Verfeinern von Süßspeisen.

     

Die Produkte werden aus der besten Duftrose, der Damaszener Rose ‘Rose de Resht’ hergestellt.

Auch die Lavendelsäckchen sind vielseitig einsetzbar. Man kann diese als Duft- oder auch als Beruhigungskissen verwenden, denn Lavendel soll bei Schlafstörungen und gegen Stress helfen. Es eignet sich auch zur Beduftung des Kleiderschranks und um Motten fernzuhalten oder dient ganz allgemein zur Raumbeduftung. Inhalt sind hier ca. 15 g getrocknete Lavendelblüten aus eigener Ernte (Bio-Qualität).

Mit dabei war auch noch eine Wildblumenmischung für Wildbienen mit ein-, zwei- und mehrjährigen einheimischen Arten, die wir natürlich ab März ins offene, vorbereitete Beet geben werden. Wir sind schon absolut gespannt.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Syringa für die wunderschönen Produkte und kann diese  nur empfehlen. Schaut gerne einmal im Shop von Syringa vorbei.

Die Testprodukte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

 

 

 

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.