Wellaflex 10-in-1 Trockenshampoo über Konsumgöttinnen

Werbung /Anzeige 

Wir durften das neue Wellaflex 10-in-1 Trockenshampoo über Konsumgöttinnen kennenlernen. Im Paket enthalten

  • 5 x Wellaflex 10-in-1 Trockenshampoo “Hauch Wilder Beeren”
  • 5 x Wellaflex 10-in-1 Trockenshampoo “Sinnliche Rose”

Die Wellaflex 10-in-1 Trockenshampoos liefern 10 gute Gründe für eine schnelle Haarauffrischung zwischendurch

  1. Sofort aufgefrischtes Haar
  2. Gefühl wie frisch gewaschen
  3. Absorbiert überschüssiges Öl und Unreinheiten
  4. Hinterlässt keine sichtbaren Rückstände
  5. Langanhaltender Duft (bis zu 48h) und nachhaltige Frische
  6. Trocknet das Haar nicht aus
  7. Volumen
  8. Natürlich aussehendes Haar
  9. Extra sanft zur Kopfhaut
  10. Farb- & UV-Schutz

Der Duft der beiden Trockenshampoos ist schon einmal super schön.  Zuerst habe ich das Wellaflex 10-in-1 Trockenshampoo mit dem Duft Hauch Wilder Beeren ausprobiert. Ich bin eigentlich gar nicht so ein Fan von Trockenshampoo, da es bei etlichen Trockenshampoos immer weiße Rückstände gab. Aber das Wellaflex 10-in-1 Trockenshampoo konnte mich wirklich begeistern, denn man hat hier keine weißen Rückstände. Es lässt sich gut im Haar verteilen und man hat wirklich sofort aufgefrischtes Haar. Vor allem der Duft: Phänomenal, denn dieser hält sehr lange an auf den Haaren. Geeignet ist es für alle Haartypen. Es trocknet sehr schnell und lässt sich auch gut ausbürsten. Auch gibt das Trockenshampoo ein tolles Volumen und ist sehr sanft zur Kopfhaut. Ich kann hier nur eine Empfehlung aussprechen.

Weiter geht es mit dem Wellaflex 10-in-1 Trockenshampoo  Sinnliche Rose. Auch hier haben wir eine Größe von 180 ml Inhalt. Das Trockenshampoo ist angereichert mit natürlicher Tapiokastärke und sorgt für: sofort aufgefrischtes Haar. Tapiokastärke wird aus der Maniokwurzel, einer in Brasilien heimischen Pflanze, gewonnen. Sie wird häufig als Verdickungsmittel und Viskositätsverstärker sowie als grüne Alternative zu Talkum verwendet. Wie Talkum reduziert Tapiokastärke das schwere und oft fettige Gefühl von Ölen, Estern und Wachsen. Sie ist ideal, um Öl am Ansatz zu absorbieren und die Kopfhaut auf natürliche Weise zu erfrischen. Dies nur mal so nebenher, falls jemand wissen möchte, was Tapiokastärke ist. Das Trockenshampoo lässt sich sehr gut im Haar verteilen. Auch hier sind keine Rückstände zu sehen.

Das Haar duftet einfach toll. Hier ist der Duft etwas süßer wie beim Hauch Wilder Beeren. Aber mir gefallen beide Düfte. Das ist ja Geschmackssache. Das Trockenshampoo Sinnliche Rose gibt dem Haar ebenfalls super gut Volumen und die Haare wirken wie frisch gewaschen. Auch dieses Trockenshampoo kann ich nur empfehlen.

Nun mein Abschlussfazit zu beiden Trockenshampoos. Beide Trockenshampoos haben einen unwiderstehlichen Duft. Mein Favorit ist das Wellaflex 10-in-1 Trockenshampoo Sinnliche Rose. Der Duft gefällt mir absolut gut.

Ich kann aber auch den anderen Duft empfehlen. Was mir jedoch am meisten bei den Trockenshampoos gefällt ist, dass man absolut keine Rückstände sieht. Das ist einfach super. Ich war wirklich überrascht und bin nur zufrieden. Die Haare erhalten nach dem Auskämmen einen Frischekick und wirken wie frisch gewaschen.

Auch meine Mittester (darunter sogar ein Mann) waren absolut zufrieden. Egal ob helle Haare oder dunkle Haare. Die Düfte gefielen den Mittestern auch sehr gut und auch diese äußern sich nur positiv zu den getesteten Wellaflex 10-in-1 Trockenshampoos.

Die Testprodukte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

 

 

Comments are closed.