Wäscheparfum von Waschglück

Werbung / Anzeige 

Von Waschglück erreichten mich zwei wunderbare Wäscheparfums in den Duftnoten Argan und Orangenblüte & Zitrus sowie ein kleiner Wäschesack. Vielen herzlichen Dank dafür. Wenn man schon an den Flaschen schnuppert,  duften diese einfach wunderbar.

Das Wäscheparfüm wird auf Basis von ätherischen Ölen mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Zudem sind die Produkte vegan, tierversuchsfrei und die Flaschen sind zu 100 % grün. Das Wäscheparfüm ist auch für feine Stoffe wie Seide, Satin und Spitze geeignet. Es kann auch zum Händewaschen verwendet werden.

Waschglück ist die perfekte Lösung für duftende Wäsche. Gibt es etwas Schöneres als langanhaltende, herrlich duftende Wäsche? In Italien verwendet man dafür Waschglück von Essentia. Es ist ein hochkonzentriertes Wäscheparfüm, nicht zu vergleichen mit Weichspüler. Das Produkt ist also italienischen Ursprungs!

Man verwendet das Wäscheparfüm neben dem normalen Waschmittel. Das Parfüm enthält kleine Mikrokapseln. Durch Reiben am Stoff z. B. Ihres Lieblingspullovers öffnen sich die Kapseln und den ganzen Tag über dezent köstlichen Duft.

Den ersten Duft Orangenblüte & Zitrus habe ich bei der letzten Wäsche meiner Handtücher verwendet. Es duftet einfach wunderbar. Ich selbst rieche hier sehr die Orange heraus. Aber jeder hat ja ein anderes Duftempfinden. Die Anwendung ist auch ganz einfach. Man gibt zischen 10 und 20 Milliliter der Eessenz hinzu, je nachdem was man für eine gewünschte Duftintensität man haben möchte. Man gibt die Essenz in das Weichspülerfach. Man kann das Wäscheparfum sogar mit neutralem Weichspüler kombinieren. Der Duft bleibt auch nach dem Einsatz des Trockners erhalten. Das kann ich bestätigen, da ich meine Handtücher immer in den Trockner gebe.

Geeignet ist es zur Verwendung für Baumwolle, Wolle, Seide und Synthetikmaterialen. Ich kann es Euch nur empfehlen. Ich bin wirklich ganz begeistert.

Weiter geht es mit dem Wäscheparfum Argan von Waschglück. Dieser Duft ist auch super gut. Extrakte aus den Argan Mandeln verleihen der Wäsche einen delikaten Duft. Hier natürlich die gleiche Vorgehensweise wie schon im ersten Post beschrieben. 10 oder 20 ml der Essenz zur Wäsche hinzugeben. Man gibt die Essenz in das Weichspülerfach. Man kann das Wäscheparfum sogar mit neutralem Weichspüler kombinieren. Der Duft bleibt auch nach dem Einsatz des Trockners erhalten. Fertig und die Wäsche duftet einfach MEGA.

Das Argan Wäscheparfum ist eines der meistverkauften im Sortiment von Waschgl+ck. Auch dieses kann ich Euch nur empfehlen. Es ist einfach nur toll. Ich kann Euch beide Wäscheparfums nur empfehlen. Die Wäsche duftet einfach super gut. Schaut gerne einmal im Shop von Waschglück vorbei, dort findet Ihr natürlich noch mehr Auswahl an Wäscheparfumen.

Die Testprodukte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

 

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.