Salat aus der Flasche – das ist Bottlecrop

Werbung / Anzeige

Ich durfte Bottlecrop – Salat aus der Flasche testen. Kennt Ihr das schon?

Bottlecrop ist das kleinste hydroponische Urban-Farming-System der Welt und wird aktuell als vitaminreiche Nahrungsquelle für die Mars-Mission der NASA getestet.

Der cremig-hellgrüne Kopf des grünen Blattsalates zerfällt mit einem Schnitt in viele zarte, gleich große Blätter. Er bildet eine schöne, regelmäßige Blattrosette aus und ist auch bei warmen Temperaturen schossfest. Er weist eine ausgeprägte Resistenz gegen falschen Mehltau auf und bildet so gut wie nie sogenannte Doppelköpfe. Der Salat schmeckt pur, mit Zitrone, Zucker, Salz und Öl oder gemischt mit anderen Salaten und Gemüse.

Es gibt natürlich nicht nur Salat, sondern auch Basilikum, bunter Senf-Mix aus der Flasche etc..

Bekommen habe ich

  • 1 Bottlecrop – Kleinblättriges Basilikum aus der Flasche
  • 1 Bottlecrop Bunter Senf-Mix aus der Flasche
  • ♦1 Bottlecrop Nachfüllset Mini Pak Choi

Einfache Anwendung in 6 Schritten:

  1. Flasche in den Schutzkarton einsetzen und den Anzuchttrichter von oben in den Flaschenhals hineinstecken.
  2. Einen Beutel flüssige Nährstoff-Mischung vorsichtig öffnen und den Inhalt durch den Trichter in die Flasche füllen.
  3. Kaltes Leitungswasser durch den Trichter in die Flasche füllen.
  4. Ein Stück Anzuchterde in den Trichter geben.
  5. Samen in das vorgesehene Saatloch stecken.
  6. Schutzkarton schließen und einen sonnigen Fensterplatz auswählen.

     

Nach der erfolgreichen Ernte nach ca. 6-8 Wochen kann man Bottlecrop immer wieder verwenden! Sind Nährstoffmischung und Samen aufgebraucht, bestellt man einfach ein günstiges Nachfüllset.

Absolut interessant. Ich bin ja ein absoluter Gartenfan und probiere gerade hier sehr gerne neue Dinge aus. Mittlerweile habe ich meine 2 Bottlecrops bepflanzt und das Ganze ist wirklich absolut easy, wie man anhand der Fotos erkennen kann.

Zwischenzeitlich sind ein paar Tage vergangen und nun möchte ich Euch mal das Ergebnis zeigen. Der kleinblättrige Basilikum wächst zwar langsam, aber es kommt. Der bunte Senf-Salat-Mix sprießt dagegen sehr gut. Irgendwann kann ich dort ernten. Also wie Ihr seht, funktioniert das ganze super. Ich habe meine 2 Bottlecrops auf einen Tisch auf dem Balkon gestellt.

   

Wenn Ihr auch an so etwas Interesse habt, dann schaut doch mal beim Dresden Onlineshop vorbei. Dort kann man die Bottlecrop bestellen. Ich bedanke mich noch einmal ganz herzlich für diesen wirklich interessanten Test, der mir sehr viel Freude bereitet hat.

Die Testprodukte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wider.

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.