Rucksack von Vbiger – perfekt für das 1. Semester

Werbung

Ein neuer Rucksack für mein Patenkind von Vbiger.

Da ich 2 Patenkinder besitze, achte ich immer darauf, dass keiner von beiden zu kurz kommt, tauschen sie sich doch untereinander immer aus. Aber es ist keines auf den anderen neidisch, da unsere Lilli ja doch noch unter 10 ist und das große Patenkind jetzt das erste Semester beginnt. Da habe ich ihr gerne doch diesen Rucksack für besorgt bzw. geschenkt. Sie hat zwar schon einen, aber so kann sie doch auch mal wechseln.

 

Der Rucksack ist aus synthetischem Leder und bietet innen einen relativ großen Stauraum. Die Größe ca. 45*30*15cm. Innen bietet der Rucksack zwei unterteilte Fächer, zwei Extrafächer für Handy oder Stifte sowie ein zusätzliches Reißverschlussfach, in welchem man seine Geldbörse verstauen kann. Vorne besitzt der Rucksack zusätzlich noch eine Außentasche. Links und rechts hat man die Möglichkeit, seine Wasserflasche oder auch einen Schirm zu verstauen. Verarbeitet ist der Rucksack wirklich sehr gut. Alles schließt gut, auch die Reißverschlüsse sind toll gängig. Der Rücken sowie die Träger des Rucksackes sind gepolstert, so dass der Rucksack bequem zu tragen ist. Die Tragegurte des Rucksackes kann man natürlich verstellen.

Innen

Ich finde den Rucksack halt mal supermodern vom Styling her und ein absoluter Hingucker. Und für Bücher ist er perfekt oder das Laptop. Auch das Gewicht des Rucksackes ist optimal. Den Rucksack gibt es in verschiedenen Farben. Teilweise ganz schwarz oder auch schwarz/braun (die Nähte sind hier braun abgesetzt) und auch in zwei verschiedenen Brauntönen. Auch die schwarzen Rucksäcke finde ich absolut chic. Nun bin ich gespannt, wie der Rucksack meiner Piwi gefällt. Unsere kleine Patentochter fand den Rucksack natürlich absolut cool und meinte ganz lässig „Na wenn Piwi den nicht will, können wir diesen ja aufheben, bis ich zur Uni gehe“. Meine Antwort zu ihr. Das machen wir, aber das wird wohl noch 7 oder 8 Jahre dauern, bis sie mal ihr Abi macht.

Beziehen kann man diesen bei Vbiger zu einem Preis von 27,00 €.

Werbung enthalten

Das Testprodukt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wider.

Comments are closed.