Ocuvers – die schnelle Hilfe bei trockenen Augen

Werbung / Anzeige

Da mein Mann und ich berufsbedingt oft am Computer sitzen, haben wir gerade im Winter vermehrt mit trockenen und manchmal auch geröteten und juckenden Augen zu tun.

Wir konnten von innomedis drei Produkte testen, die diese Probleme bekämpfen und im Vergleich zu Augentropfen eine tolle Alternative und viel einfacher anzuwenden sind. Die Produkte stelle ich jetzt vor.

Ocuvers Spray Hyaloron

Das Spray dient zur Befeuchtung, Linderung und Pflege trockener, brennender und geröteter Augen.

Hier mal die Produkteigenschaften

  • Verbessert die Befeuchtung der Augenoberfläche bei allen Schweregraden des Trockenen Auges1
  • Empfohlen zur alternativen Anwendung zu Augentropfen bei milden, moderaten und schweren Fällen von trockenem Auge1
  • Verbessert die Stabilität des Tränenfilms langanhaltend1
  • Geeignet für Träger aller Kontaktlinsenarten

Zusammensetzung

  • Mit Liposomen und Hyaluronsäure
  • Frei von Ethanol und Benzalkoniumchlorid
  • Frei von konservierend wirkenden Bestandteilen
  • Geruchsarm

Auch die Anwendung ist sehr einfach. Das Spray wird mit einem Abstand von ca. 10 cm direkt auf das geschlossene Auge gesprüht. Man hält das Auge für etwa 5 Sekunden geschlossen, damit die Liposomen an den Lidrand gelangen können. Mit dem Augenaufschlag verteilt sich der künstliche Tränenfilm dann auf der Oberfläche der Augen.

Ocuvers Spray Lipostamin

Das Spray dient zur Befeuchtung, Linderung und Pflege trockener, brennender und geröteter Augen. ocuvers spray lipostamin verbessert die Befeuchtung der Augenoberfläche, ist frei von Ethanol und Benzalkoniumchlorid, zieht schnell ein und ist geruchsarm.

Es wird ebenfalls genauso genutzt die das Ocuvers Spray Hyaloron Spray. Die enthaltenen Pflanzenextrakte  gelten bei Allergien durch Pollen, Staub und anderen externen Faktoren als lindernd.

Ocuvers Wipes

Hierbei handelt es sich um feuchtigkeitsspendende Lidhygienetücher mit Hyaluronsäure und Aloe Vera. Die sanfte Form der Lidhygiene.

Hyaluronsäure und Aloe Vera befeuchten, reinigen und erfrischen müde und gereizte Augen. Sie wirken feuchtigkeitsspendend und helfen bei der Entfernung von Ablagerungen und Make-Up.

Unser Fazit zu allen drei Produkten.

Die Sprays sind eine wirklich tolle Alternative zu Augentropfen. Ich habe damit immer Probleme, diese in meine Augen hineinzugeben. Da sind die Sprays viel einfacher anzuwenden, denn diese werden auf das geschlossene Auge gesprüht und mit dem Augenaufschlag verteilen sich die Wirkstoffe auf der Augenoberfläche. Einfacher geht es nun wirklich nicht. Bei Bedarf kann man die Anwendung auch wiederholen.

Auch die Reinigungstücher sind perfekt zur Lidhygiene und erfrischen zusätzlich noch und sind sehr schonend zum Augenlid. Alle drei Produkte sind auch für Kontaktlinsenträger geeignet.

Wer also auch trockene, gerötete und juckende Augen hat, dem empfehlen wir diese Produkte sehr und sollte sich mal auf der Seite von ocuvers umschauen.

Die Testprodukte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wider.

 

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.