Naturseifen und Badeprodukte von Einseifer

Werbung / Anzeige

Von Einseifer, Seifenmanufaktur seit 1762 in Meißen, erhielt ich dieses wunderschöne Paket.

Die Firma Einseifer siedet ihre Seifen nach in die heutige Zeit übersetzten alten Rezepten. Kaltgerührt, überfettet und mit feinen Düften zu je 45 Stück Unikate für seine Kunden zur Pflege. Einseifer findet man auch in Dresden und in Regensburg. Natürlich findet man beim EinSeifer noch vieles mehr. Nämlich auch Badebomben, Massageöle, Badeöle, Körperbutter, Lotions, handgesiedete Seifen, Geschenke, Duftsäckchen, Accessoires etc.

In meinem schönen Paket befanden sich

  • Milchbad „Englische Rose“
  • Milchbad „Landbirne“
  • Kordelseife „Arganöl“
  • Meißner Zitronenseife
  • Duftsäckchen mit feiner Pflanzenölseife
  • Kernseife VEGAN

Raus aus dem Alltag mit den feinen Milchbädern von Einseifer, diese duften einfach fantastisch. Man möchte gar nicht mehr aus der Badewanne heraus. Ich möchte Euch die beiden Milchbäder Englische Rose und Landbirne vorstellen. Diese sind mit echtem Milchpulver zur Anregung des Hautmilchsäuremantels. Wenn man diese regelmäßig verwendet, frischt man seinen Teint durch die verbesserte Hautdurchblutung auf.

Das Milchbad „Englische Rose“ hat einen wunderbaren Duft. Ich kann es nur empfehlen. Das Milchbad mit Birne duftet unheimlich fruchtig und bringt die Haut in Schwung. Auch hier ist das Baden ein absoluter Genuss.

Weiter geht es mit den wunderschönen Naturseifen. Zuerst die Meißner Zitronenseife mit italienischem Zitronenöl, welche für anhaltende Frische sorgt und einem Duft, als hätte man eine Original Zitrone in der Hand. Die Beigabe von Mandelöl, Sheabutter und Wollfett sorgt für gepflegte Hände.

Ein absoluter Hingucker ist die Zitronenseife im Bad und ganz besonders mein Mann ist ganz hin und weg von dem tollen Duft.

Auch wunderschön ist die Kordelseife mit Arganöl mit Wiener Duft – einfach herrlich. Dank dem Kordel kann man sich hier die Seifenschale sparen. Ich lege diese aber lieber in die Schale, da ich keine Haken in unserem neuen Bad mag. Durch die Zugabe von Arganöl ist die Kordelseife Wiener Duft sehr reichhaltig und hautpflegend und daher für trockene, gestresste, müde und auch reifere Haut eine sehr gute Pflege. Absolut empfehlenswert.

Weiter geht es mit der veganen Kernseife – das Palmfett ist Rspo zertifiziert und die immer noch beste Variante, die Umwelt zu schonen. Sie ist ohne Duft. Und Farbstoffe und für alles geeignet, was sauber werden muss. Diese Seife sollte in keinem Haushalt fehlen, denn man kann sie wirklich für sehr viele Dinge nutzen.

Ein Highlight ist das Duftsäckchen mit feiner Pflanzenölseife.  Nur bei Schafsmilchseife kann man diesen Duft zusammenstellen. Durch das in der Schafsmilchseife enthaltene Lanolin in Verbindung der anderen pflanzlichen Düfte ist schon 1880 in Wien dieser Duft entstanden. Er hält die Wäsche wunderbar frisch, ist nicht aufdringlich und sieht zudem noch toll aus.

Eine echte Alternative auch zu den klassischen Duftspendern und gefällt mir viel besser. Ist auch eine originelle Idee als Geschenk.

Dies waren alle Produkte von Einseifer und ich kann alle nur empfehlen. Ich bin restlos von den tollen Düften begeistert. Einfach mal im Shop von Einseifer vorbeischauen. Dort findet man viele andere schöne Produkte, wie ich ja schon anfangs erwähnt habe.

Die Testprodukte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

 

 

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.