LETI A4 Produkte im Test

Werbung / Anzeige

Über Bazaarvoice durften wir drei Produkte von  LETIPharma testen.

  • Leti A 4 Anti-Juckreiz Hydrogel
  • Leti AT4 Atopic Skin Intensivcreme
  • Letibalm Repair Nasen- und Lippenbalsam

Mein Sohn hat das Anti-Juckreiz Hydrogel Gel getestet. Bei diesem Gel handelt es sich um eine Akut-Pflege bei Neurodermitis. Es hat eine stark beruhigende Formel. Es wirkt innerhalb von 30 Sekunden beruhigend und hat einen langanhaltenden Effekt für 6 Stunden nach Anwendung. Das sagt die Beschreibung

  • Geeignet für Babys, Kinder und Erwachsene.
  • Der SOS Rescue Complex ist ein innovativer Wirkstoffkomplex aus natürlichen Inhaltsstoffen, entwickelt, um speziell auf den Mechanismus des Juckreizes bei atopischer Haut einzuwirken. Er wirkt juckreizlindernd, beruhigend und stärkt die Barrierefunktion der Haut.
  • Lactobacillus Ferment aus probiotischer Herkunft spendet intensive Feuchtigkeit
  • Lotusblütenextrakt verleiht der Haut ein angenehmes Frischegefühl und beruhigt sie
  • Speziell für den Neurodermitiker entwickelt. Entwickelt um Allergierisiken zu minimieren
  • Pädiatrisch und dermatologisch an atopischer Haut getestet
  • Augenärztlich getestet (äußerliche Anwendung)
  • Ohne Parabene. Ohne Duftstoffe

Fazit

Wir können es nur empfehlen. Mein Sohn ist begeistert und hat es sich schon nachgekauft. Mein Sohn hat es auf die betroffenen Stellen aufgetragen und leicht in die Haut einmassiert. Der Juckreiz hat sich sehr gut gemindert. Nach fast zwei Wochen Benutzung ist dieser fast verschwunden. Durch Betätigung des Pumpspenders lässt sich das Antijuckreiz Hydrogel sehr leicht und hygienisch dosieren. Einen Duft verspürt man nur ganz leicht, welcher durchaus angenehm ist. Das Produkt hält absolut, was es verspricht. Wir sind wirklich mehr als zufrieden, denn solche Allergien sind wirklich nicht toll.

Man bekommt es in Onlineapotheken oder der Apotheke seines Vertrauens.

Das zweite Produkt ist die Leti AT4 Atopic Skin Intensivcreme, eine Basispflege bei Neurodermitis und Akut-Pflege für extrem trockene Haut, welche die 4 Symptome atopischer Haut lindert und die Hautbarriere wieder herstellt. Auch diese Intensivcreme ist für Babys, Kinder und Erwachsene geeignet. Hier hat mein Mann getestet, da er auch unter allergischer Haut leidet.

Fazit

Die Leti AT4 Atopic Skin Intensivcreme ist sehr reichhaltig, zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Auch mein Mann ist absolut zufrieden. Die Haut zeigt nicht mehr so viele allergische Reizungen wie vorher, die haben sich sehr gemindert. Auch die Leti AT4 Atopic Skin Intensivcreme ist für uns auf alle Fälle ein Nachkaufprodukt und sehr zu empfehlen bei Neurodermits-Schüben.

Weiterhin war noch der Letibalm Repair Nasen- und Pflegebalsam dabei, welcher die trockene und rissige Lippen und bei Rötungen durch häufiges Nasesputzen schützt und repariert. Diesen habe ich getestet. Letibalm  Nase und Lippen ist die ideale Pflege um die Haut im Nasen- und Mundbereich während des Schlafens zu regenerieren.

Die Textur des Balms ist sehr reichhaltig und lässt sich leicht verteilen. Die Lippen werden schön geschmeidig und auch für kleine Rötungen durch Naseputzen ist der Balm wunderbar geeignet. Auch hier eine Empfehlung von uns.

Vielen Dank für das Kennenlernen dieser wirklich zufriedenstellenden Produkte.

Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

 

Comments are closed.