Leckere Naturprodukte vom Bleichhof

Werbung / Anzeige

Vom Bleichhof, der seinen Sitz im schönen Meckenheim in der Pfalz hat, bekam ich ein tolles Paket.

Der Bleichhof wird mittlerweile in der dritten Generation geführt. In dem Familienbetrieb werden trockene und frische, heimische Früchte gepresst. Dabei wird auf jegliche Zusatzstoffe verzichtet, um den Kunden ein reines Naturprodukt bieten zu können.

Erhalten habe ich

  • 1 Flasche Apfelkirsch
  • 1 Flasche Johannisbeere
  • 1 Flasche Sauerkirsch
  • 1 Flasche Apfel-Johannisbeere
  • 1 Flasche Apfelsaft Jonagold
  • 1 Flasche Aroniasaft

Weiterhin habe ich erhalten verschiedene Sorten Apfelchips, die ich bisher nicht kannte. Mittlerweile haben wir auch sämtliche Säfte probiert und ich muss sagen – ich habe selten so köstliche Natursäfte getrunken. Wirklich ein richtiger Genuss und absolut lecker. Egal welchen Saft wir getrunken haben, sie waren alle gleich gut. Mein persönlicher Favorit ist der Apfelsaft Jonagold. Man merkt bei jedem Saft, dass es sich um 100 % Direktsaft handelt.

Auch die Apfelchips, die wir probieren durften, waren wunderbar knusprig und sehr lecker. Das erste mal, das ich Apfelchips gegessen habe. Mal was ganz anderes als normale Chips. Vor allen Dingen natürlich viel weniger Kalorien.

   

Die Apfelchips sind frei von Zusatzstoffen und industriellen Fetten und werden nur durch Trocknung haltbar gemacht. Sie eignen sich auch perfekt als Zwischenmahlzeit fürs Büro oder auch für unterwegs. Unsere kleine Lilly nimmt immer ein paar in den Kindergarten mit.

Alle von uns getesteten Produkte vom Bleichhof bekommen eine absolute Kaufempfehlung. Schaut Euch gerne mal um auf der Website vom Bleichhof. Es gibt auch leckeren Secco und verschiedene Weine.

Vielen Dank an den Bleichhof für dieses leckere Paket. Einfach nur zu empfehlen.

Die Testprodukte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wider.

 

 

Comments are closed.