Leckere Dip’s von Dip-Fee

Werbung / Anzeige

Von Dipfee konnte ich leckere Dips zum Anrühren probieren. Es traf ein wunderschönes Paket mit leckeren Dips bei mir ein.

Erhalten habe ich

  • Dip Mediterrano
  • Dip Bruschetta Bärlauch
  • Dip Brasil
  • Kräuterbutter Provence
  • Dip Oglio

Das Paket duftete schon so toll beim Öffnen. Mit dabei waren auch reinige Rezeptideen – klasse. Man kann die Dips mit Créme fraiche, Schmand, Frischkäse o.ä. anrühren. Ein Esslöffel reicht für ca. 200 g Dip. Die angerührten Dip sollte man ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. So entfalten sich Geschmack und Aroma optimal. Alle Dips sind auf Naturbasis und ohne Glutamat.

Mittlerweile habe ich alle Dips ausprobiert und diese waren sowas von lecker, denn sie sind wirklich so einfach zuzubereiten, dass man herrliche Dips damit zubereiten kann. Sei es zum Grillen oder einfach nur so zum Brot oder auch zu einem frischen Salat. Meine Lieblings Dips waren Bruschetta-Bärlauch und Kräuterbutter Provence.

1 Eßlöffel auf 1 Becher Creme Fraiche o.ä., dann 2 Stunden kühl stellen und einfach genießen. Ein wunderbar würziges Aroma hat dieser Dip. So köstlich.

   

 

Auch die Kräuterbutter Provence ist ganz einfach herzustellen. 125 g Butter und 2 Teelöffel der Kräuter vermischen – fertig. Dazu ein leckeres Kräuterbaguette mit Salat – ein Gedicht.

 

Ich stehe ja absolut auf solche leckere Dips, denn damit kann man manch einfaches Gericht toll verfeinern. Mögt Ihr auch Dips? Dann schaut gerne mal bei der Dipfee vorbei. Dort findet man außer Dips auch noch Gewürze, Senf, Chutney & Saucen noch viele leckere andere Produkte. Auch tolle Probiert-Sets gibt es.

Ich kann  Euch die Dips nur empfehlen. Schnell zubereitet und sehr lecker.

Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

 

Comments are closed.