Ketchup “Zum Heiligen Stein” im Test

Werbung / Anzeige

Mich hat ein wunderschön verpacktes Paket mit handgemachten Ketchupsorten erreicht und zwar von Ketchup – Zum heiligen Stein.

Enthalten sind die Sorten

  • Ketchup scharf
  • Ketchup würzig
  • Ketchup mild

Alleine schon die Verpackung ist ein Eyecatcher – einfach wunderschön und sehen auf dem Esstisch toll aus.

Wie kam es zu dem selbst produzierten Ketchup?

Im Handel suchte das Unternehmen vergeblich nach einem Ketchup, der dem standhielt und zu der hausgemachten Lammbratwurst passte.

Also haben sie selbst angefangen auszuprobieren und nach einer langen Experimentierphase schlussendlich den für sie perfekten Ketchup gekocht und in ein wunderschönes Glas abgefüllt.

Probiert haben wir zuerst den Ketchup mild, in welchem sonnengereifte Tomaten, Himbeeressig und handverlesene Gewürze enthalten sind, die dem Ketchup seinen unvergleichlichen Geschmack geben.

Dieser passt wunderbar zu Fleisch, Fisch oder Gemüse und ist wirklich etwas Besonderes, denn er schmeckt einfach super.

Natürlich haben wir auch den Ketchup scharf probiert, der zusätzlich noch eine ordentliche Prise  Cayenne Pfeffer enthält.Dadurch bekommt der Ketchup eine besondere, aber nicht zu starke Schärfe. Ich habe diesen zu Pommes probiert, wozu er auch super lecker gepasst hat.

Auch der Ketchup würzig hat einen unvergleichlich leckeren Geschmack und konnte uns natürlich auch überzeugen.

Ich habe diesen genommen, um ein Dressing zu einem Wurstsalat zu verfeinern – perfekt.

Uns konnten alle drei Sorten überzeugen und ich kann nur sagen, hier merkt man natürlich wirklich die Qualität des Ketchups, welcher nicht zu vergleichen ist mit normalen herkömmlichen Ketchup.

Also wer guten Ketchup liebt, ist im Shop von Ketchup Zum Heiligen Stein absolut richtig. Schaut gerne mal vorbei. Man findet auch leckeren Gelee und Wein im Shop.

Hergestellt wird der Ketchup in Lich-Muschenheim, was gar nicht so weit entfernt ist von unserem schönen Marburg. Es gibt sogar auch noch ein tolles Restaurant mit dem gleichen Namen „Zum Heiligen Stein“, welches ich sicherlich auch einmal besuchen werde. Es ist nämlich auch ein wunderschönes Ausflugsziel.

Vielen Dank für diesen leckeren Test.

Die Testprodukte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

 

Comments are closed.