Interdentalbürsten – für mich absolut wichtig

Werbung

Heute möchte ich Euch mal was über die die Reinigung der Zähne erzählen vielmehr etwas über die Benutzung von Interdentalbürsten. Zwischenraumbürsten sind ein wichtiges Hilfsmittel, um die Bereiche zwischen den Zähnen gründlich von Zahnbelägen zu reinigen. Vor allem bei größeren Zahnzwischenräumen sind die Interdentalbürsten dafür besser geeignet als Zahnseide. Denn gerade hier entstehen stetig bakterielle Zahnbeläge – auch Plaque genannt – die zu Karies und Zahnfleischproblemen führen können.

Für mich gehört dies schon seit Jahren zur täglichen Routine und ich habe hier die Interdentalbürsten von Max Mara für mich entdeckt.

Die Borsten haben eine 3-Fach-Beschichtung und sorgen für eine angenehme Anwendung. Zudem haben die Bürsten eine Schutzkappe, die auch als Griffverlängerung genutzt werden kann. Um eine zahnschonende Nutzung zu gewährleisten, sind die Interdentalbürsten mit einem hochwertigen Draht mit Kunststoffummantelung versehen, die die Zahnoberflächen nicht zerkratzen. Der flexible Bürstenhals dient dazu, die Backenzähne gut zu erreichen.

Eine Natriumfluoridbeschichtung sorgt für eine antibakterielle Wirkung, die Bürsten riechen sehr frisch.

Es gibt diese in verschieden Größenausführungen. Beziehen kann man die Interdentalbürsten bei Mara Expert zum Preis von 6,95 €. Ich kann diese nur empfehlen und bin absolut zufrieden mit diesen Bürstchen.

Das Testprodukt wurde mir kostenvergünstigt zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

 

 

Comments are closed.