Herbstneuheiten 2022 von Kneipp

Werbung / Anzeige

Auch mein Urlaub ist leider schon einige Zeit vorbei. Ich war ganz in der Nähe des Kneipp Events im Urlaub und zwar in Zell am See. Und dies auch noch zur gleichen Zeit.  Bis nach Lofer sind es nur etwas über 30 km. In meiner Urlaubszeit trafen auch die Herbst-Neuheiten von Kneipp bei mir ein. Vielen Dank. Die ersten Blätter fallen leider schon und es ist auch am Abend und in der Nacht wieder kühler.

Ich durfte mir als Kneipp VIP-Autor einige Produkte zum Testen aussuchen. Ausgesucht habe ich mir

  • Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad „Muskel Entspannung
  • Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad „Glückliche Auszeit“
  • Kneipp Cremebad „Winter-Gefühl“
  • Kneipp Aroma-Pflegedusche „Du bist wunderbar“
  • Kneipp Men Haut & Haar 2in1 Dusche Sport
  • Kneipp „Gute Nacht“ Reichhaltige Körpermilch
  • Kneipp Naturkind Sprudelbad „Träum Schön“
  • Kneipp Badekristalle „Wohltuende Wärme“

Die Produkte klingen schon einfach nach WIOHLFÜHLEN. Gerade wenn es wieder kälter wird, ist ein warmes Bad immer ein Genuss. Nun zu den Produkten und zwar stelle ich Euch die die Aroma Pflegeschaumbäder vor, die ich mir ausgesucht habe.

Zuerst das Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Muskel Entspannung mit wertvollem Extrakt der Arnika und natürlichen ätherischen Ölen aus Cabreuva, Rosmarin und Pinus-Arten. Hier hat man hellgelbes Wasser und einen wirklich wunderbaren Duft nach Arnika. Das Baden darin wirkt absolut entspannend. Das natürliche enthaltene pflegende Öl bewahrt die Haut vor dem Austrocknen. Diese fühlt sich nach dem Baden sehr geschmeidig an. Ein Schraubverschluss reicht hier für ein Vollbad. So ein Muskel Entspannungsbad ist auch super nach dem Sport zu empfehlen.

Hier eines meiner Favoriten bei den Herbst-Neuheiten, das Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Glückliche Auszeit. Das hat einen so tollen Duft. Ich könnte ständig daran schnuppern. Natürliche Öle aus Rotem Mohn und Hanf schenken einem hier ein ganz besonderes Wohlbefinden. Auch hier hat man ein absolutes Entspannungsgefühl nach dem Baden und die Haut wird mit pflegenden Ölen versorgt.

Beide Kneipp Aroma-Pflegeschaumbäder kann ich nur empfehlen. Absolute Entspannungsbäder für mich. Nach einem Bad mit diesen tollen Schaumbädern schlafe ich wie ein Murmeltier.

Gerade wenn es kalt ist, nehme ich sehr gerne ein Bad. Sehr gerne genehmige ich mir ein heißes Bad genehmigt mit dem Cremebad „Wintergefühl“ von Kneipp. Dieses gehört auch zu den Herbst-Neuheiten. Das Cremebad Wintergefühl duftet herrlich nach Zimt. Im Wasser bildet sich ein toller Schaum. Enthalten sind hier Safran- und Maronenextrakt sowie natürlich pflegende Sheabutter. Das Badewasser fühlt sich richtig cremig an. Man muss sich danach überhaupt nicht eincremen und die Haut fühlt sich nach dem Baden wunderbar weich und geschmeidig an und den schönen Duft vernimmt man noch lange auf dieser. Ich kann Euch ein Vollbad hier nur empfehlen. Der Duft ist einfach nur toll. Für ein Vollbad ist eine Schraubversschlussfüllung völlig ausreichend.

Weiter geht es mit den Badekristallen „Wohltuende Wärme“ und dem Naturkind Sprudelbad „Träum Schön“.

Das Naturkind Sprudelbad „Träum schön“ ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Unsere kleine Lilly liebt den Duft. Das Bad enthält Lavendelöl und bewahrt die Kinderhaut vor dem Austrocknen. Der Sprudeleffekt ist ein echter Spaß für die Kleinen. Nur zu empfehlen.

Die Kneipp® Badekristalle Wohltuende Wärme mit natürlichem Pflanzenextrakt der Lindenblüte sowie natürlichem ätherischem Orangen- und Zedernholz-Öl verleihen ein spürbar warmes Körpergefühl. Gerade nach einem Spaziergang bei Kälte tut solch ein Bad absolut gut. Das Bad mit fruchtig, zart-blumigem Duft nach Lindenblüte und warmem Orange im Badewasser vertreibt das unangenehme Gefühl von Kälte und wirkt absolut wohltuend. Das enthaltene pflegende Öl bewahrt die Feuchtigkeit der Haut. Ich kann auch die Badekristalle nur empfehlen. Tut absolut gut.

Nun die zwei letzten Produkte aus meinem Paket von Kneipp der Herbstneuheiten. Die Kneipp® Aroma-Pflegedusche Du bist wunderbar enthält wertvolle Extrakte aus Granatapfel und Kakao. Sie duftet sehr fruchtig. Die Formel mit natürlichem pflegendem Öl schont und bewahrt das hauteigene Mikrobiom. Die pflanzliche Pflegeformel verbessert das Hautgefühl während und nach dem Duschen und die Rezeptur ist ohne Mikroplastik. Der schöne Duft verbleibt auch sehr lange auf der Haut und man fühlt sich nach dem Duschen wunderbar erfrischt.

Abends nach dem Duschen verwende ich sehr gerne die Kneipp® Reichhaltige Körpermilch Gute Nacht mit Sheabutter und zellschützendem Vitamin. Diese Körpermilch spendet Feuchtigkeit, pflegt und unterstützt die Hautbarriere. Hier hat man einen warmen holzigen Duft. Enthalten sind ätherische Öle aus Zirbenholz und Amyris, welche auch noch Entspannung für eine erholsame Nacht schenken. Zudem bekommt die Haut hier eine Extraportion Pflege. Die Rezeptur ist natürlich auch ohne Mikroplastik. Geeignet ist die Körpermilch für normale bis trockene Haut. Da ich sehr trockene Haut habe, verwende ich die reichhaltige Körpermilch Gute Nacht sehr gerne, denn die Haut ist nach dem Einreiben wunderbar weich und wirkt sehr gepflegt.

Alle hier vorgestellten Produkte kann ich nur empfehlen. Auch das Design der Produkte ist wieder super schön und im Bad ein Hingucker. Schaut gerne mal im Onlineshop von Kneipp vorbei. Dort findet man noch viele weitere Herbst-Neuheiten von Kneipp.

Die Testprodukte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

 

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.