Gesichtswasser von Libeau

Werbung / Anzeige

Ich durfte von Libeau das Gesichtswasser testen. Dies ist ein junges Startup Unternehmen aus München.

Wie kommt der Name LIBEAU zustande?
Der Name „Libeau“ entstammt dem Französischen: LIBre = Frei, pEAU = Haut -> freie Haut.

Die 3 Geschwister des Unternehmens hatten selbst jahrelang mit unreiner Haut zu tun. So stießen sie auf eine ganz simple Lösung: eine Salzlösung, besser gesagt, die Ionen enthält. Diese wird aus destilliertem Wasser und Salz mit Hilfe eines speziellen Diaphragma-Verfahrens hergestellt. Durch dieses Verfahren werden Moleküle von Wasser und Salz aufgespalten und miteinander verbunden. Es entsteht eine elektrische Ladung von mehreren Mini-Volt (Ion), die dazu führt, dass unnötige Bakterien, die mit dem Gesichtswasser in Berührung kommen, einfach zerplatzen. Und nicht nur das! Der pH-Wert des Wassers entzieht diesen Bakterien ihre Lebensgrundlage, so dass sie sich bei regelmäßiger Anwendung gar nicht erst wieder ansiedeln können.

Nachdem das Gesichtswasser mit den Bakterien in Berührung gekommen ist und diese vernichtet hat –hebt sich die elektrische Ladung auf und es bleibt eine einfache Sole, also im Prinzip nur wieder Wasser mit Salz, übrig. Dieses „Salzwasser“ kann natürlich ohne weiteres ins Abwasser gelangen. Keine Chemie, kein Plastik und nichts anderes Schädliches, was in die Meere gelangen oder unserer Umwelt auf irgendeine andere Weise schaden kann.

Die Sole ist übrigens auch der Grund, weshalb das Wasser einen leichten Chlorgeruch aufweist.

Mein Fazit:

Das Gesichtswasser ist absolut toll. Man gibt dieses auf einen Wattepad und man reinigt das Gesicht nur auf den betroffenen unreinen Stellen und lässt es einige ;Minuten einwirken. Das Libeau Gesichtswasser reinigt und desinfiziert die Oberfläche der Haut. Kleiner Nebeneffekt: durch die kleine elektrische Ladung wird die Haut angeregt, kleine Wunden schneller heilen zu lassen. Doch selbst merkt man davon natürlich nichts, es brennt überhaupt nicht.

Ich bin absolut zufrieden. Meine Unreinheiten an einigen Stellen sind viel besser geworden, das Gesicht fühlt sich nach der Anwendung richtig weich an. Ich kann ich das Gesichtswasser nur empfehlen, denn es ist ja ein reines Naturprodukt.

Auch nachhaltig ist es, denn die Flaschen sind aus 100 % PET. Man kann die Flasche nach Gebrauch sogar zurücksenden und im Gegenzug spendet Libeau 10 Cent an lokale Umweltvereine pro Flasche. Libeau Gesichtswasser ist nicht chemisch. Es darf ins Abwasser geraten. Libeau Gesichtswasser ist 100% biologisch abbaubar.

Eine tolle Sache. Man bekommt das Libeau Gesichtswasser zum Preis von 9,50 € / 200 ml.

Das Testprodukt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.