Gesichtspflege mit Algen von Solimer

Werbung / Anzeige

Über Partnerpress konnte ich einige Gesichtspflegeprodukte der Marke Solimer kennenlernen.

Eins zu sein mit seiner Haut ist ein tief zufriedenes Gefühl, das SOLIMER jedem Menschen wünscht und mit Ihren Produkten ermöglichen können. Solimer hat die beeindruckenden Effekte der Algen entdeckt und nutzt diese in ganz unterschiedlichen Zusammensetzungen. Die zellschützenden, regenerierenden und aktivierenden Eigenschaften der Algen werden mit hochwirksamen marinen Wirkstoffkomplexen aus nährenden Meeresmineralien wie der Auster, Enzymen, Spurenelementen, Aminosäuren, sowie Hyaluronsäure und effektiven biotechnologischen Wirkstoffen kombiniert.

Mein Paket mit den schönen Produkten von Solimer, welches ich über Partnerpress kennenlernen darf, hatte ich schon in einigen Posts auf Instagram und Facebook vorgestellt.

Aus der Basic Care Serie, welche für jeden Hauttyp geeignet ist, ob empfindliche oder reife Haut, stelle ich Euch das Gentle Cleansing Gel und das Excellent Tonic vor.

Das Gentle Cleansing Gel besitzt eine milde Formel und kann sogar zur Entfernung von Augen-Make-Up angewendet werden. Es ist sehr mild und die sanften Zuckertenside reinigend die Haut schonend von Make-Up und Spuren des Alltages. Pentavitin und Provitamin B 5 versorgen zusätzlich zu den Pflegestoffen der Meeresmineralien die Haut intensiv mit Feuchtigkeit.

Man benötigt zur Reinigung nur eine haselnussgroße Menge, die man mit etwas Wasser mit den Händen oder mit einer sanften Reinigungsbürste auf dem Gesicht, Hals und Dekolleté leicht aufschäumt und danach mit reichlich Wasser wieder abspült. Die Gesichtshaut fühlt sich super an hinterher und ganz weich.

Nach der Gesichtsreinigung habe ich das Excellent Tonic mit einem Wattepad auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und leicht eingeklopft. Herrlich erfrischend. Die Wirkstoffzusammensetzung fördert die Geschmeidigkeit, beschleunigt die Zellerneuerung, die Haut wird zarter und glatter und Trockenheitsfältchen werden reduziert. Durch die sanfte und doch effektive Wirkstoffformel ist das Excellent Tonic für empfindliche Haut sehr gut verträglich.

Weiter geht es mit den beiden Gesichtspflegeprodukten von Solimer aus der Best Age Serie. Hierbei handelt es sich um eine intensiv-vitalisierende Pflege für die reife und anspruchsvolle Haut. Diese kombiniere ich natürlich mit der Basic Care Serie.

Nach der Reinigung mit dem SOLIMER® Gentle Cleansing Gel und idealerweise auch dem SOLIMER® Excellent Tonic, das SOLIMER® Hydro Active Serum verwenden. Man gibt einen Hub aus der Spenderflasche auf Gesicht, Hals und Dekolleté und massiert es ein. Das SOLIMER® Hydro Active Serum liefert hochwirksames und umfassendes Anti-Aging in einer leichten Gel-Formel. Die Textur mit Austernschalen-, Algen- und Meeresextrakten nährt die Haut, versorgt sie intensiv mit Feuchtigkeit und entspannt sie angenehm. Die Haut fühlt sich geschmeidig, gepflegt und frisch an, der Teint wird klarer und strahlender, denn wertvollste Algenstammzellen restrukturieren die Haut fühl- und sichtbar.

Das Spitzenprodukt, die SOLIMER® Supreme Lift Cream ist eine perfekte 24-Stunden Anti-Aging Pflege und beinhaltet reichhaltige Wirkstoffe der Austernschale. Die hochwertigen Meeresmineralien des reinen und feinen Austernschalenpulvers steigern das Wohlbefinden der Haut, revitalisieren fühlbar und verleihen der Haut zudem einen sanften samtigen Schimmer. Es spendet es der Haut auf natürliche Weise einen leichten Schutz vor lichtbedingter Hautalterung.

Die besten Ergebnisse erzielt man  nach der Reinigung mit dem SOLIMER® Gentle Cleansing Gel und dem SOLIMER® Hydro Active Serum. Man gibt einen auf Gesicht, Hals und Dekolleté und massiert es sanft ein. Die Haut wirkt sehr gepflegt und die Creme zieht sofort ein und hinterlässt keinen Fettfilm.

Alle hier vorgestellten Gesichtspflegeprodukte sind perfekt miteinander zu kombinieren und absolut natürlich, denn es handelt sich um hochwirksame Algenkosmetik. Algen besitzen die höchste Dichte an Nährstoffen aller Pflanzen überhaupt und können Feuchtigkeit extrem gut speichern. In ihren Zellkernen enthalten sie ein großes Reservoir an wertvollen Mikronährstoffen wie Vitamine, Aminosäuren und Proteine, Mineralsalze und Spurenelemente.

Was Algen hingegen nicht enthalten und speichern können – sind Schadstoffe. Das hängt vor allem mit der Eigenschaft zusammen, dass bauen können. der Eigenschaft zusammen, dass sie Gifte und Schwermetalle aus ihrer Umwelt binden und abbauen können. Bei Interesse schaut unbedingt einmal bei Solimer vorbei. Sehr interessant, dort auch zu lesen.

Die Testprodukte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.