Gesichtsmasken von MyFacebug

Werbung / Anzeige

Heute möchte ich euch meine neue Maske von MyFacebug vorstellen. Bei MyFacebug arbeitet die Näherei auf Hochtouren, so dass diese wöchentlich neue Modelle in den Shop bekommen. Die Alltagsmaske wird uns in den kommenden Monaten oder vielleicht auch noch länger begleiten. Warum sollte man dabei nicht auch gut aussehen und Modenbewusstsein zeigen. Mit den hochwertigen Facebugs hat man das perfekte Accessoire zum Outfit, egal ob Flower Print, knallige Farbe oder schlichte edle Designs.

Die Masken bestehen aus drei verschiedenen Stofflagen plus einem chirurgischen Filter. Die an der Haut anliegende Schicht besteht zu 100 % Baumwollstoff. Dahinter folgt als Filter eine Schicht chirurgisches Vlies, um eine Filterung der Luft sicherzustellen. Anschließend folgt eine Schicht Baumwolle. Das Außenmaterial kann variieren und ist in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Durch die freundlichen Designs sind die Masken nicht nur optisch ansprechend, sondern geben auch in puncto freundlicher Ausstrahlung, selbst wenn ein wichtiger Part des Gesichts verdeckt sind, einiges her.

Warum Facebugs? Das macht Facebugs aus

  • Elastisches Ohrband
  • Anpassbar
  • Waschbar
  • Atmungsaktiver
  • Hoher Tragekomfort
  • Spezialvarianten für Kinder, Sport und Erwachsene
  • Wiederverwendbar
  • Nachhaltig

Bei Facebugs findet man für Klein und Groß eine tolle Auswahl an Masken. Die Masken sind in drei Größen erhältlich. Zum einen werden Kindermasken, die besonders klein sind, in verschiedenen Farben angeboten. Für Erwachsene sind die Größen Normal und Large erhältlich.

Ausgesucht habe ich mir die Gesichtsmaske Wild Leo zum Preis von 12,50 €. Ich habe die Maske jetzt schon ein paarmal getragen und sogar gewaschen und bin absolut zufrieden. Die Passform war nach dem Waschen noch genauso gut wie vorher und ich bin einfach perfekt geschützt. Ich kann die Masken nur empfehlen.

Schaut gerne einmal bei My Facebug vorbei, dort hat man eine tolle Auswahl. Ich bin da schon sehr modebewusst und trage zu meiner Kleidung auch gerne die passenden Masken.

Das Testprodukt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.