Gemüse- und Obstteiler „Flexicut“ von GEFU

Werbung / Anzeige

Von der Firma GEFU bekam ich einen tollen Gemüse- und Obstteiler zum Testen.

Über GEFU

„Eslohe im Sauerland- Hier beginnt vor 75 Jahren die Erfolgsgeschichte von GEFU. Der Markenname erinnert noch heute an die Gebrüder Funke, die das Unternehmen 1943 gründeten und damals Kartoffelschäler, Reiben, Pressen und Passiergeräte aus Edelstahl herstellten. Seitdem hat sich GEFU kontinuierlich weiterentwickelt und bietet seinen Kunden heute eine breite Palette exklusiver und praktischer Designobjekte für die moderne Küche. 

Aktuell umfasst die GEFU-Kollektion bereits über 500 Küchenwerkzeuge, die in 55 Länder exportiert werden. Neue Länder und Märkte werden folgen.“
Quelle: https://www.gefu.com

Den Gemüse- und Obstteiler „Flexicut“ möchte ich Euch nun vorstellen. Ich habe diesen jetzt eine Woche in Benutzung und möchte ihn nicht mehr missen.

Egal, ob ich den Flexicut für Gemüse, Kartoffeln oder auch Obst benutze. Die Funktionalität ist super. Ich mache mindestens einmal die Woche Obstsalat und da konnte er letzte Woche gleich zum Einsatz kommen. Er viertelt toll die Äpfel dank verstellbarem Messereinsatz aus japanischem Klingenstahl. Sogar Erdbeeren, Trauben, kleine Tomaten oder auch Gemüse lassen sich zerteilen dank dem Zentriereinsatz. Einfache Anwendung dank praktischem Stößel. Für längeres Gemüse wie Gurken oder Möhren hat man auch eine Schnittmarkierung. Auch super für meine Kartoffeln, die ich in den Kartoffelsalat mache. Ein kleines Küchenwunderwerkzeug. Der Gemüse- und Obstteiler hat einen Durchmesser von 7,0 cm und eine Höhe von 17,5 cm.

Er ist mir wirklich eine tolle Hilfe im Haushalt. Man bekommt den Gemüse- und Obstteiler „Flexicut“  für 24,95 € bei GEFU. Schaut gerne mal vorbei. Bei GEFU finden leidenschaftliche Köche viel Auswahl und man sich von neuen Ideen inspirieren lassen.

Das Testprodukt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

 

 

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.