essence Mascara Test

Werbung / Anzeige

Über mytest durften meine Freundin und ich zwei Mascara von Essence Cosmetic testen.

Ich habe mich für die Lash Princess Mascara entschieden und meine Freundin hat die I love Extreme Mascara getestet.

Seit einiger Zeit verwende ich nun die Lash Princes false lash effect mascara und ich muss sagen, für den Preis von 3,29 € ist die Mascara klasse.

         

Mit der speziell, konisch geformten Faserbürste bekommen die Wimpern eine tolle Länge und extra Volumen. Die Mascara hält wirklich bombenfest, sei es beim Sport, ja sogar beim Schwimmen ist diese kaum verlaufen. Ich kann diese wirklich nur empfehlen. Auch das Design ist wirklich toll.

Nun möchte ich Euch auch einmal die Rückmeldung von meiner Freundin mitteilen, die die Crazy Volume Mascara von Essence testet.

Die tiefschwarze, cremige Textur umhüllt jede einzelne Wimper und die extra-große Plastikbürste verleiht spektakuläres Volumen und die knallig pinke Verpackung ist zudem ein echter Eyecatcher, das sagt die Beschreibung.

Meiner Freundin gefällt die Crazy Volume Mascara im Großen und Ganzen ganz gut. Die Mascara wirkt auch wunderbar schwarz zu ihren dunklen Haaren. Aber hat man etwas zu viel Mascara auf der Bürste, dann verkleben die Wimpern sehr schnell und es gibt kleine Klümpchen, was sie nicht so toll findet. Man muss etwas sparsam mit der Mascara sein, dann geht es mit dem Auftragen. Für den Preis ist die Mascara ganz ok, wenn man nicht zu hohe Ansprüche selbst. Nachkaufen würde sie diese Mascara aber selbst nicht.

Wir haben die Mascaras untereinander auch getauscht und ich bin jetzt eigentlich mit beiden Mascaras sehr zufrieden. Ich habe die Crazy Volume aber auch sehr vorsichtig aufgetragen, da sie tiefschwarz ist bei meinen blonden Haaren dies nicht so toll aussieht. Mir gefällt persönlich die Lash Princess Mascara viel besser. Diese würde ich auch nachkaufen und kann sie auch nur empfehlen.

Schaut doch mal bei essence vorbei,  dort findet Ihr die oben vorgestellten Mascaras.

Die Testprodukte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.