Dock 18 – Nitro Cold Brew – Black Coffee im Test

Werbung / Anzeige 

Ich hatte Euch ja schon in einem Post den Dock-18 Drinks Black Coffee vorgestellt. Dock 18 – Nitro Cold Brew – Black Coffee. Natürlich. Nordisch.

Mit einem Koffeingehalt von 90mg/100ml ist der Cold Brew vergleichbar mit 1,5 Tassen Espresso. Durch den Verzicht auf Zucker und sonstige Konservierungsstoffe hat der  Cold Brew eine besonders geringe Kalorienanzahl von ca. 7kcal/100ml. Beim Öffnen der Dose wird der Cold Brew frisch mit Stickstoff durchzogen. Nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch geschmacklich. Es entsteht ein angenehm erfrischend mildes Geschmackserlebnis.

Die schonende Cold-Brew-Methode

Cold Brew enthält im Vergleich zur Kaffeeherstellung mit Heißwasser nur 15 Prozent der Säuren eines normalen Kaffees, ist deshalb milder und damit auch magenfreundlicher. 

Nitro steht für Nitrogen und bedeutet, dass beim Öffnen der Dose der Cold Brew frisch mit Stickstoff durchzogen und damit nicht nur optisch zu einem Hingucker wird. Bekannt ist dieser Effekt bereits aus der weltweit erhältlichen Guinness Dose und basiert auf einer Kunststoffkapsel, in der Stickstoffgas enthalten ist. Beim Öffnen der Dose wird dieses freigesetzt und aufsteigende Gasbläschen werden erzeugt. Beim Eingießen in das Glas sinken diese Gasbläschen nach unten. Dadurch bekommt der Nitro Cold Brew jederzeit eine perfekte Crema wie beim Italiener und einen angenehm erfrischenden, leicht süßlichen Geschmack.

Fazit

Ich bin ja absoluter Fan von Schwarzem Kaffee, besonders bei Espresso und der Cold Brew ist eine echte Konkurrenz für jeden Espresso – mir geht es so. Er hat ein tolles Aroma und ein wahrer Genuss. Man sollte aber hier Liebhaber von Schwarzem Kaffee sein.

Was mir besonders gefällt bei diesem Cold Brew, dass sich beim Eingießen in das Glas diese tolle Crema durch den Stickstoff bildet. Ihr seht dies ja auch anhand des Fotos. Also ich kann Dock 18 nur empfehlen. Am besten schmeckt dieser natürlich eisgekühlt. Ich bin echt absolut begeistert. Besonders erfrischend natürlich auch an heißen Tage. Ein absolutes Nachkaufprodukt.

Beziehen kann man den Dock 18 – Cold Brew Nitro beim Vegetarischen Versand. Schaut gerne mal vorbei.

Die Testprodukte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

 

2 comments to Dock 18 – Nitro Cold Brew – Black Coffee im Test

  • Liebe Inge!

    Vielen Dank für die Vorstellung des dock-18 nitro cold brew coffee!
    Ich als Kaffee-Liebhaberin würde das Getränk zu gerne mal probieren.
    Bestimmt eine mega Erfrischung, wenn das Nachmittagstief im Büro kommt.

    Liebe Grüße,
    Natascha

    • Hallo liebe Natascha,

      Oh der Dock 18 Nitro Cold Brew ist bestens geeignet für ein Tief am Nachmittag. Er ist sehr lecker. Man muss aber starken Kaffee bzw. Espresso mögen. Dann ist er genau das Richtige dafür.
      Herzliche Grüße
      Inge

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.