BBQUE „Sauba scharf“ Chili & Kren im Test

Werbung

Bayern, das ist: Oktoberfest, Biergartenkultur, Tradition und Bier. National wie international steht Bayern für Genuss und Ursprünglichkeit. Heute möchte ich Euch BBQUE vorstellen. 

Über BBQUE

„Angefangen hat das ganze um die 2002 in einem kleinen Ort namens Pöttmes im Landkreis Aichach-Friedberg bei Augsburg. Oliver, damals 22, und seine Freunde hatten das amerikanische Barbecue für sich entdeckt. Als absoluter Saucen und Ketchup Liebhaber entwickelte er nach und nach seinen eigenen Rezepturen für Saucen, die er über die Jahre immer weiter verfeinerte. Dabei war ihm wichtig, eine Sauce aus natürlichen Zutaten zu schaffen, ohne künstliche Zusätze.

2009 traf er Michael, damals 29, der im Investmentbanking arbeitete. Beide stellten schnell fest, dass sie die große Leidenschaft zum Grillen teilen. Inspiriert durch Michaels Reisen in die USA und Olivers bayrische Rezepturen war die perfekte Kombination für die ultimative Soße geboren. Da die Soße ihren Ursprung in Bayern fand und zumeist auch typisch bayrische Zutaten verwendet wurden, stand der Name ebenfalls schnell fest: „Bayrische BBQUE Sauce – Das Original“.

Die ersten Proben, noch eigenhändig von Hand abgefüllt, waren für Freunde und Familie gedacht, die allesamt begeistert waren. Oliver und Michael war sofort klar, dass sie was geschaffen haben, was sie mit noch mehr Menschen teilen möchten. Also kratzten beide die letzten Reste ihrer finanziellen Möglichkeiten zusammen und machten 2011 ein Projekt daraus. Durch ein „Missverständnis“ wurden aus den zunächst angedachten 300 die ersten 3000 Flaschen produziert. Da es doch etwas zu viel für den privaten Rahmen war, fingen die beiden an Muster an den Einzelhandel zu senden. Ohne Vorkenntnisse der Branche und irgendwelche Kontakte wilderten die Beiden durch die deutsche Einzelhandelslandschaft. Die Antwort erfolgte Prompt und binnen weniger Tage hatten sie die ersten 2500 Flaschen an die erste große Einzelhandelskette verkauft.

2013 entwickelten die beiden dann schon im professionellen Rahmen weitere Sorten der Saucen und 2016 eine eigene Gewürzlinie. Mittlerweile ist BBQUE in mehreren Ländern und mehreren tausend Märkten vertreten.“
Quelle: https://www.bbque.de 

BBQUE war auch einer der Sponsoren des Bloggerevents von Bloggerfactory in Köln. Hier gab es die BBQUE Chili und Kren zum Testen.  Man bekommt diese zum Preis von 4,49 € / Inhalt 389 ml im Shop von BBQUE.

Das sagt die Produktbeschreibung

„Für alle, die es gerne scharf mögen. Brennt zart auf der Zunge, entfacht ein feuriges Geschmacksfeuerwerk und glüht angenehm nach.
Da bekommen die Rezeptoren im Mundraum ordentlich was zu tun: Barbecue-Geschmack, kombiniert mit der feinen Schärfe von bayerischem Meerrettich und der Intensität von Chilis. Diese einzigartige Saucenkreation zündet nicht nur einmal, sondern sorgt für durchgehend prickelnde Geschmacksmomente. Für feurig-würzigen Grillgenuss, spannende Geschmackswelten und einer Schärfe, die süchtig macht. Wild, lodernd und reizvoll. Ein Muss für den Grill-Fan, der eine scharfe Abwechslung liebt.“

Hier die Zutaten

Wasser, Tomaten, Zucker, Preiselbeerkompott (Preiselbeeren, Zucker, Geliermittel: Pektin, Zitronensaft), Sambal Oelek (6 %) (Wasser, Tomatenmark, Chili, Speisesalz, Gemüsepaprika, Branntweinessig), Melasse, Branntweinessig, Honig, Maisstärke, Schwarzbier (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt), Speisesalz, Gemüsemeerrettich (2 %), Apfelmus, Zitronensaft, Dextrose, Malzextrakt, Karamell, Knoblauch, Raucharoma, natürliches Aroma, Gewürze, Zwiebeln, Gewürzextrakte.

Ein absoluter Genuss. Dank ihres Designs und ihrer Haptik liegen diese Flaschen noch perfekter, weicher und anschmiegsamer in der Hand als eine Flasche des Lieblingsbieres.

Also ist demnächst bei uns auf alle Fälle ein Wintergrillen angesagt, damit diese tolle Soße auch mal beim Grillen ausprobiert werden kann und nicht nur zur Bratwurst aus der Pfanne.

Das Testprodukt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

#bfevent #bfbox #bloggerfactory #bloggerevents #bloggertreffen #bbque #bbquesosse #grillen #wuerzen #verfeinern #food #foodblogger

 

 

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.