Abschminken ohne Chemie mit den Abschminktüchern von Fabcare

Werbung

Ich bin ja ein Fan von nachhaltigen Produkten und dieses Produkt gehört auf alle Fälle dazu. Nämlich anstatt täglich Einweg-Kosmetiktücher zu verwenden, die im Restmüll landen und auch noch viel Geld kosten, kann man nun ganz einfach die Mikrofaser Gesichtstücher verwendet werden. Sie können ganz einfach gewaschen und wiederverwendet werden. Man spart Geld und verursacht weniger Müll.

Das Abschminktuch von Fabcare ist hypoallergen und dank seiner feinen Struktur sehr hautfreundlich und optimal für die tägliche Gesichtsreinigung von empfindlicher und gereizter Haut geeignet. Sie bestehen aus hochwertiger Mikrofaser, welche sich aus 80 % Polyester und 20 % Polyamid zusammensetzen. Der Polyamid Anteil macht die Tücher widerstandsfähig und verhindert ein unerwünschtes Fusseln. Die Reinigungstücher sind bis 30 Grad für Maschinenwäsche geeignet und können nach der Wäscher wiederverwendet werden.

Tolle Sache finde ich und die Tücher sind samtweich und perfekt für das Gesicht geeignet.

Man macht es mit lauwarmen Wasser nass und wischt mit kreisenden Bewegungen über das zu entfernende Make-up. Einfacher geht’s nicht. Beziehen kann man die Reinigungstücher bei Fabcare zum Preis von 14,99 € im 3er-Set.

Die Reinigungstücher haben eine Größe von 40 x 18 cm.

Also ich bin wirklich begeistert von diesen Reinigungstüchern und möchte sie nicht mehr missen.

Die Testprodukte wurden mir kostenvergünstigt zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

Comments are closed.