Seifensäckchen von Green Beauty

Werbung

Wohin mit der Seife, wenn nur noch Seifenstücke übrig sind, die zu klein sind, um sie handhaben zu können. Sie rutscht aus der Hand und man weiß nicht wohin mit der Seife. Dafür gibt es diese tollen Seifensäckchen von Green Beauty und die sind absolut toll, denn sie sind auch noch aus Sisal und somit umweltfreundlich. Ich kannte vorher so etwas gar nicht. Aber dieses Säckchen ist nicht nur toll zum Aufbewahren, sondern auch absolut als Peeling Effekt zu benutzen. Doch dazu komme ich noch. Mit dem Seifensäckchen kann man die Seife ohne Probleme bis zum Schluss aufbrauchen. Einfach hinein mit der Seife, verschließen und los geht’s.

Dank der Kordel aus Baumwolle kann man das Säckchen auch noch in der Dusche oder am Badewannenhahn zum Trocknen aufhängen und hat so die Seife für die nächste Anwendung immer griffbereit.

Der Seifensäckchen Beutel lässt sich auch hervorragend für ein Peeling verwenden, denn durch die Reibung auf der Haut entsteht Schaum und die Durchblutung wird gefördert. So hat man gleich einen mehrfachen Nutzen mit dem schönen Beutelchen.

Also ich finde die Idee klasse. Hier nochmal die Vorteile

  • – Peeling für die Haut
  • – Seifenreste aufbrauchen
  • – Seife immer griffbereit

Wie gefällt Euch denn diese Idee der Aufbewahrung für die Seife? Beziehen kann man die Sisal Seifensäckchen zu einem Preis von 6,99 € bei Green Beauty. Man bekommt diese in einem 2er-Pack.

Das Testprodukt wurde uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wider.

 

Comments are closed.