Rezension zu Fremdkörper von Michael Haderer

Rezension und Buchvorstellung zu  Fremdkörper

von Michael Haderer

 

 

Taschenbuch: 268  Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (18. Oktober 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1539550419
ISBN-13: 978-1539550419
Preis als Taschenbuch 12,63 €
Als Kindle Edition 4,99 €

Infos über den Autor:

Michael Haderer wurde 1965 in Linz an der Donau, Österreich, geboren. Ab Anfang der neunziger Jahre regelmäßige Veröffentlichung von Texten zu Musik, Kunst- und Architektur. Seit 1996 selbständiger Texter, Grafiker und Illustrator. Er zeichnet, schreibt und lebt vorwiegend in Wien.

Inhalt des Buches

Vier mumifizierte Leichen im Wiener Kanal; ein Käfer im Ohr; umgekehrt kafkaische Metamorphosen; eine riesenbrüstige Pornoqueen; Drogen, deren Wirkung einen Gott begegnen lässt; äußere und innere Schweinehunde und ein sadistischer Kellerkiller. Michael Haderer schickt Sie mit seinem brandneuen Roman auf einen surrealen Trip in eine Welt verdrängter Ängste, verdorbener Fantasien und heimlicher Begierden.

Meine Meinung:

Dieses Buch muss man wirklich an einem Tag durchlesen, da es sehr spannend ist.

In diesem Buch geht es darum, das Herb, dies ist ein Trinker, ein Käfer ins Ohr kriecht. Durch merkwürdige Umstände und einen noch merkwürdigeren Verwandlungsprozess metamorphosiert das Insekt im Hirn von Herb zur Frau und hat dort als Janis Erlebnisse zu durchlaufen und allerlei Leiden zu erleben. Aber auch Herb macht sehr schwere Zeiten durch. Der Roman spielt auch im Wiener Kanal und man lernt bösartige Subjekte hier kennen. Ich möchte hier nicht zu viel erzählen.

Die Charaktere sind alle sehr spannend beschrieben – aber man muss schon am Ball bleiben, um das Buch zu lesen, da einmal von Herb erzählt wird, welche Bösartigkeiten und Schmerzen erleiden mus, dann auf einmal mittendrin kommt wieder Janis (die Frau bzw. der Käfer) ins Spiel.  Das Buch ist sprachlich sehr gelungen und man kann es flüssig lesen. Spannung ist bis zum Ende vorhanden. Ich kann es nur empfehlen.

Kann Elemente von Werbung enthalten!

Das Rezensionsexemplar wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.