Meine erste vegane Box

Anzeige

Heute möchte ich Euch meine erste vegane Box, die Probierbox von Veganleben vorstellen, die ich in Kooperation über Friendstipps testen konnte.

Ich bin jetzt zwar kein Veganer – aber ein Vegetarier und somit kann ich die Produkte, die in der Veganbox enthalten sind, alle nutzen, da ich auch sehr oft vegane Produkte esse.

Warum vegan?

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane Ernährungs- und Lebensweise. Unsere Marke vegan leben bietet Ihnen ein breites Sortiment an veganen Produkten für den täglichen Einkauf.

Wer sich für eine vegane Lebensweise entscheidet, muss oft ganz genau hinschauen. Denn auch in vielen Lebensmitteln bei denen man es nicht erwartet verstecken sich tierische Inhaltsstoffe. Wie zum Beispiel in Pflanzenmargarine, welche oft tierische Fette enthält.

Ganz besonders schwierig wird es da, wo tierische Bestandteile gar nicht als Zutat vorkommen, sondern nur zur Herstellung eines Produkts eingesetzt werden. So werden viele Weine und auch Säfte mit Gelatine geklärt und sind deshalb nicht vegan.

Vegan leben macht nun Schluss mit dem Versteckspiel. Das Logo zeigt deutlich, dass es sich um ein garantiert veganes Produkt handelt.
Quelle: www.veganleben.de

Vegane Produkte sind aber nicht nur für Veganer geeignet, sondern für jedermann, also auch für Menschen, die bewusst auf ihre Ernährung achten oder offen sind für Neues. Das Sortiment bei Veganleben zieht sich von veganen Klassikern und Brotaufstrichen über Eintöpfe und vielerlei Fleischersatzprodukten bis hin zu Drogerieartikeln.

Jetzt stelle ich Euch die enthaltenen Produkte einmal vor:

Bio Chili sin Carne 400 g
Soja-Hack 150 g
Bio Weingummies 100g
Hafer-Chia Kekse 125g
Bio Brotaufstrich Paprika-Cashew 125g
Powerriegel Apple Pie 95g
Mandel Crèmeseife 100g

Also ich finde die Box sehr gelungen und alle Produkte finden bei uns Verwendung und werden auch gegessen. Besonders geschmeckt haben die Bio Chili sin Carne mit dem Soja-Hack. Den Powerriegel hat meine Mum probiert.  Sie war sehr begeistert, ich habe diesen mal probiert, mir hat er nicht so sehr gemundet. Aber das ist auch immer Geschmacksache. Der Bio Brotaufstrich Paprika-Cashew ist für mich ein Nachkaufprodukt, da es der gesamten Family schmeckt, einschließlich den Kids.

Die Mandel Crèmeseife kann ich nur empfehlen. Der Duft ist wirklich umwerfend. Der Shop von Veganleben ist klar strukturiert und sehr gut aufgebaut.  Folgende Zahlungsarten werden angeboten

Vorkasse
Kreditkasse
PayPal

Die Lieferung erfolgt über DHL und in der Regel innerhalb von 1-3 Tagen. Für Versandkosten wird eine Pauschale in Höhe von 4,95 € pro Bestellung berechnet. Ab einem Warenwert von 40 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

Also ich kann den Shop von Veganleben nur empfehlen, da es über 150 vegane Produkte im Sortiment gibt. Dies war mit Sicherheit nicht meine letzte Bestellung, da ich hier auch vegane Putzmittel finde. Und wer mich kennt, der weiß, dass ich hiervon ja ein absoluter Fan bin. Schaut Euch gerne mal um im Shop von Veganleben.

Danke an Friendstipps für den tollen Test.

Werbung enthalten.

Die Testprodukte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wider.

 

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.