Mein neues SmartTurtle

SmartTurtle stelle ich Euch heute vor. SmartTurtle war auch Sponsor des Bloggerevents Spatipro. Was ist SmartTurtle?

SmartTurtle ist ein gleich einfach wie geniales, multifunktionales Halterungssystem für iPads, iPhones und jegliche andere Devices welches den Gebrauch selbiger im Alltag schlichtweg revolutioniert!

Das Smart Turtle ist für fast jedes Gerät – auch inklusiv der Schutzhülle – sofern diese eine glatte Rückseite hat, verwendbar.

Hier liegt das Ipad auf dem SmartTurtle

Das SmartTurtle hat einen elastischen Stoff und doppelte Nähte. Dadurch ist flexibel knet- und positionierbar und äußerst robust. Dieses kleine Gerät schaut aus wie eine Schildkröte – übersetzt heißt es ja auch auf deutsch – intelligente Schildkröte -. Innen ist das SmartTurtle mit kleinen Kügelchen befüllt, so dass man es also in verschiedenen Positionen und auch für etliche Geräte benutzen kann.

Hier ist das Ipad angelehnt an dem SmartTurtle

Wie funktioniert es? Ganz einfach. Zuerst befestigt man das Naopad auf der Basisplatte der SmartTurtle und fixiert sein Smartphone oder sein tablet am Nanaopad. Fertig. Und schon sitzt das Smartphone oder das Tablet am SmartTurtle. Man sollte dabei immer auf eine große Standfläche achten. Beim Lösen des Gerätes drückt man mit einem Finger gegen das Nanopad. Das Nanopad kann man mit der durchsichtigen Abdeckplatte cor Schmutz schützen und bei starker Verschmutzung einfach unter fließendem Wasser säubern.

Das SmartTurtle ist für wirklich viele Gelegenheiten geeignet. So kann man beim Kochen ganz einfach die Rezepte direkt ablesen auf dem Ipad oder seinem Tablet. Man kann damit sein Tablet oder Smartphone in jeden gewünschten Winkel für den besten Blick auf das Display bringen. Es kann auch in Hoch oder Querformat verwendet werden.

Aber schaut doch einfach mal selbst auf der Seite von SmartTurtle vorbei, dort erfährt Ihr noch mehr darüber.

Das Testprodukt wurde mir  kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank noch einmal hierfür.  Der Bericht spiegelt meine persönliche Meinung wider.

 

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.