Make-up Blender Deluxe

#Blender #makeup

Ich stelle Euch heute den Make-up Blender Deluxe von Barbara Hofmann vor. Ich benutzte bisher immer einen Pinsel zum Auftragen meines Make-ups. Aber mit diesem Make-up Blender ist es noch einfacher, das Make up aufzutragen, welchen ich übrigens bei Barbara Hofmann gewonnen habe und testen darf.

Aber dieser Make-up Blender sieht nicht nur super schön aus mit der tollen Farbe in lila und erinnert damit schon an den nahenden Frühling. Dank seiner zwei Seiten ist er ein wahres Multitalent. Man kann diesen für Foundation verwenden und auch für Puder. Mit der Schwammseite last sich die Foundation präzise auftragen und verteilen und mit der beflockten Seite kann man toll die Glanzseiten abpudern.

Ich bin total begeistert. Besitzt der kleine Make-up Blender doch gerade mal eine Größe von 6 cm. Das Material ist aus Latex.

Der Make-up Blender hat ein tolles Design und ich benutze diesen jetzt nur noch für meine Foundation und der Preis in Höhe von 12,99 € ist hierfür absolut super.

Reinigen tue ich diesen entweder mit einem speziellen Pinselreiniger oder auch mit einem Babyshampoo. Das geht auch. Hinterher lasse ich diesen einfach trocknen oder leicht abtupfen mit einem Frotteehandtuch.

Bei Barbara Hofmann bekommt man alle Arten von Pinseln, Schwämmchen und wunderschöne Kosmetikaccessoires. Schaut gerne mal vorbei. Man kann sich sogar beraten lassen. Man gibt die Fragen in ein Formular ein und bekommt dann Antwort vom Profi. Das finde ich ja mal einen tollen Service.

Wie tragt Ihr denn Euer Make-up auf. Benutzt Ihr Pinsel, Schwämmchen oder die Hand? Über Kommentare freue ich mich.

Kann Elemente von Werbung enthalten!

Das Testprodukt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wider.

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.