letiAT4 Körpermilch im Test

Werbung

Mein Sohn leidet gerade im Winter immer an leichter Neurodermitis oder an Hautreizungen. Die Haut ist dann sehr gerötet und juckt. Wir durften die letiAT4 Körpermilch testen und es ist bei meinem Sohn eine wirklich deutliche Verbesserung aufgetreten.

Die letiAT4 Körpermilch ist die optimale tägliche Pflege für alle Partien des Körpers (ausgenommen des Gesichtes, dessen Haut eines besonderen Schutzes bedarf), da sie hilft, die Häufigkeit von Neurodermitis-Schüben zu verringern. Sie ist auch ideal für Atopiker geeignet, die keine oder wenige Symptome zeigen, da deren hypersensible Haut ebenfalls spezifische Pflege benötigt. Und gerade das atopische trifft sehr auf die Haut meines Sohnes zu. Die letiAT4 Körpermilch hilft gegen die 4 Symptome atopischer Haut. Die Hautbarriere wird wieder hergestellt, sie lindert den Juckreiz, schützt vor reizenden Einflüssen und reduziert das Risiko von Superinfektionen.

Die letiAT4 Körpermilch ist feuchtigkeitsspendend, pädiatrisch und dermatologisch getestet und wurde entwickelt um Allergierisiken zu minimieren.

letiAT4 Körpermilch ist geeignet für Säuglinge, Kinder und Erwachsene.

Besondere Bestandteile

  • Hautähnliche Lipide stellen die Hautbarriere wieder her und schützen somit vor einem übermäßigen Wasserverlust
  • Polidocanol (Laureth-9) fungiert als bewährter Inhaltsstoff zur Linderung des Juckreizes
  • Ein Oligosaccharid (Kohlenhydrat oder Zuckermolekül) fördert das Wachstum der saprophytische Mikroflora der Haut gegen die Kolonisierung mit dem pathogenen Bakterium Staphylococcus aureus.

Inhaltsstoffe
Aqua (Water), Cetyl Alcohol, Glycerin, Isopropyl Palmitate, C12-15 Alkyl Benzoate, Steareth-21, Steareth-2, Paraffinum liquidum (Mineral Oil), Propylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Methylpropanediol, Oxidized Corn Oil, Alpha-Glucan Oligosaccharide, Hydrolyzed Linseed Extract, Laureth-9, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Glyceryl Stearate, Sphingolipids, Phospholipids, Sodium Ascorbyl Phosphate, Lecithin, Tocopheryl Acetate, Glyceryl Oleate, Sodium Acrylate/ Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Carbomer, Caprylyl Capryl Glucoside, Sorbitan Oleate, Polyisobutene, Dimethicone, Triethanolamine, Caprylyl Glycol, Parfum (Fragrance), p-Anisic Acid, Ethylhexylglycerin, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Phenylpropanol, Potassium Sorbate, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Citric Acid.
Quelle: www.leti.de

Auch die Anwendung ist relativ einfach. Man sollte diese zwei Mal täglich und nach Bedarf auf die Haut auftragen, insbesondere nach dem Duschen oder Baden. Sie wird sanft einmassiert, bis die Haut die Körpermilch vollständig aufgenommen hat.

Wir haben die letiAT4 Körpermilch jetzt die vierte Woche im Gebrauch und sind absolut begeistert. Es treten keine Hautreizungen auf und auch kein Juckreiz. Die Haut wird wunderbar weich. Die Textur ist flüssig, obwohl ich diese eher als cremig bezeichnen würde, zieht sofort ein und fettet überhaupt nicht. Dank des Pumpspenders, der sich auf der Flasche befindet, die übrigens einen Inhalt von 500 ml hat, lässt sich die Körpermilch sehr gut und sauber dosieren. Der Duft der Körpermilch ist sehr dezent und frisch und ganz leicht duftend.

Wir können die letiAT4 Körpermilch für atopische Haut nur empfehlen. Die Haut meines Sohnes ist bedeutend besser geworden in dieser kurzen Zeit und wir werden diese Körpermilch auf alle Fälle nachkaufen. So ist man gut gewappnet, wenn man mal wieder solche Schübe bekommt, die doch von Zeit zu Zeit mal auftreten können.

Es gibt die letiAT4 Körpermilch in zwei Größen und zwar im Shop von leti, ein in der Größe mit 250 ml zu 14,95 € und einmal in der Größe mit einem Inhalt von 500 ml zu 24,95 €.

Das Testprodukt wurde uns  kostenlos zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wider.

 

 

Jeder Blogger freut sich über Kommentare. Und ich mich über deinen. Vielen Dank.