Kneipp Nährendes Trockenöl – tolles Pflegeöl ohne Fettfilm

Werbung

Im Winter habe ich immer extrem trockene Haut und da benötigt diese doppelt so viel Pflege wie im Sommer. Ich verwöhne diese dann immer gerne mit einer Extraportion Pflege und hier eignet sich das Kneipp Nährende Trockenöl besonders zu, welches ich als Kneipp VIP testen konnte und ich kann Euch sagen, das ist einfach toll.

Geeignet ist das Trockenöl für Körper, Gesicht und Haare. Das Öl hat einen wunderschönen Duft und die leichte Textur mit wertvollem Argan- und Kamelienöl verspricht ein außergewöhnliches Pflegeerlebnis. Den Duft kann man recht lange auf der Haut verspüren, welche sich nach dem Auftragen des Öls samtig weich und gepflegt anfühlt.

Inhaltsstoffe 

Helianthus Annuus Hybrid Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Isopropyl Palmitate, Ethylhexyl Stearate, Triheptanoin, Tocopheryl Acetate, Squalane, Camellia Oleifera Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Orbignya Oleifera (Babassu) Seed Oil, Amaranthus Caudatus Seed Extract, Pogostemon Cablin Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon Peel Oil, Linalool, Limonene, Coumarin, Alpha-Isomethyl Ionone, Parfum (Fragrance), Tocopherol.

Das Trockenöl lässt sich dank des vorhandenen Pumpspenders sehr gut verteilen und auftragen. Auch das Design spricht mich sehr an. Man sprüht aus ca. 10 cm Entfernung das Öl auf den Körper und massiert dieses sanft in die Haut ein. Das Öl zieht wirklich schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Man sollte nur beim Einsprühen aufpassen, dass nichts auf den Boden kommt, denn sonst könnte es rutschig werden, da es sich ja um ein Öl handelt.

Das Kneipp Trockenöl eignet sich aber auch zur Haarpflege. Besonders toll ist die Anwendung des Öls für die Haarspitzen. Man kann es auf das trockene Haar oder feuchte Haar geben und in den Haarspitzen verteilen. Das Haar hat einen wunderbaren Glanz und wird sehr geschmeidig.

Bei der Anwendung im Gesicht sollte man das Öl in die Handflächen geben und dann erst im Gesicht verteilen, wobei man natürlich die Augenpartie ausspart.

Mit dem Pflegeergebnis des Kneipp Nährendes Trockenöl bin ich absolut zufrieden und kann es nur jedem empfehlen, der mit trockenen Hautstellen zu tun hat. Gerade an besonders trockenen Hautstellen wirkt das Kneipp Trockenöl wahre Wunder. Für mich gehört das Öl jetzt schon zur Beautyroutine, denn der Duft ist einfach toll.

Das Kneipp Trockenöl könnt Ihr im Kneipp Onlineshop zum Preis von 8,99 € / 100 ml bestellen. Ein Besuch lohnt sich immer, denn man findet auch noch tolle andere Produkte dort.

Die Testprodukte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.  Der Bericht spiegelt unsere persönliche Meinung wider.

 

2 comments to Kneipp Nährendes Trockenöl – tolles Pflegeöl ohne Fettfilm

  • Liebe Inge,
    das Trockenöl duftet ganz traumhaft und ich mag es sehr!
    Herzliche Grüße,
    Annette

    • Hallo liebe Annette,

      ja ich bin auch ganz begeistert von dem Duft. Ich glaube dieser tolle Duft kommt durch die Kamelie, die darin enthalten ist.

      Herzlichen Gruß
      Inge