Dank Kneipp „Ein gutes Bauchgefühl“ mit #Gewinnspiel

„Ein gutes Bauchgefühl“

kneipp-logo

Wir kennen das alle. Heute zu viel gegessen, gestern zu viel getrunken, morgen so viel Termine, die ganze Woche nur Gehetze, Stress, kurz was an einem Imbiss gegessen oder in einem Bäckershop ein Stückchen gekauft – der Magen schlägt Alarm. Auf die Dauer verträgt so etwas auch ein gesunder Magen nicht und er rebelliert. Hinzu kommt dann noch zu wenig Bewegung, weil man ja mal wieder keine Zeit hatte, um zum Sport oder ins Fitnessstudio zu gehen.

Was tun wir dann aber, damit der Magen aufhört zu rebellieren?

Für „Ein gutes Bauchgefühl“ helfen jetzt die neuen Produkte von Kneipp, die im September auf den Markt gekommen sind.

Und zwar sind dies die Kneipp® Magen-Darm-Kräuter. Diese enthalten die bewährten Würz- und Aromakräuter Enzianwurzel, Pfefferminzblätter, Kümmel und Fenchel. Sie fördern die Bekömmlichkeit von Speisen und regen die Verdauung an. Außerdem tragen sie zur Verringerung übermäßiger Blähungen nach dem Essen bei.

Helfen kann hierbei auch der  Kneipp® Magen-Wohl-Tee, denn dieser enthält die wohlschmeckende und bekömmliche Kräuterkombination von Fenchel, Anis und Kümmel. Das ist ein Kräutertee für das allgemeine Wohlbefinden. Empfohlen wird dieser nach dem Essen.

Meine Großmutter gab mir als Kind bei Magenschmerzen immer eine Wärmflasche und ich muss gestehen, auch das half manchmal und tat meinem Magen unheimlich gut. Hierfür sorgt heutzutage HUGO FROSCH,  der Hersteller von umweltfreundlichen Öko-Wärmflaschen ist. Bei HUGO FROSCH findet man wunderschöne Öko-Wärmflaschen, die auch bei Bauchschmerzen Linderung spenden. Die Öko-Wärmflaschenwerden hauptsächlich aus Zuckerrohr hergestellt und enthalten weder Weichmacher (Phthalate) noch PVC. So sind diese recyclingfähig und ressourcenschonen, patentiert und haben einen Sicherheitsverschluss.

Aber auf die Dauer helfen ja Tabletten für den Magen natürlich auch nicht. Man sollte schon auf seine Gesundheit achten und hierfür sind die 5 Säulen von Sebastian Kneipp bestens geeignet.

Fünf Säulen? Das klingt ja nach überdimensionalen antiken Bauten. Und erst einmal weniger nach einem Konzept, mit dem wir unsere Gesundheit auf Vordermann bringen. Doch Sebastian Kneipps wirksame Philosophie fußt eben auf den fünf Grundprinzipien

  1. Wasser
    Die effektiven Kneippgüsse halten gesund und können sogar schön machen.
  2. Pflanzen
    Sebastian Kneipp hat unzählige Heilkräuter entdeckt und verarbeitet.
  3. Bewegung
    Bewegung und Sport sind gut für die Gesundheit. Bei Sebastian Kneipp steht die leichte Bewegung im Mittelpunkt.
  4. Ernährung
    Gesunde Ernährung macht Spaß und ist ein wichtiges Element in der Lehre von Sebastian Kneipp.
  5. Balance
    Balance heißt bei Sebastian Kneipp die „innere Mitte“ finden und gesund leben.

Seine Methoden und Ansichten sind heute nicht nur moderner denn je, sondern wurden in vielen anderen Gesundheitskonzepten kopiert oder weiterentwickelt.
Quelle: www.kneipp.de

Und es fällt uns gerade heutzutage sehr schwer, nach diesen Regeln zu leben, denn heute ist alles schnelllebig und ziemlich stressig. Aber versuchen sollte man es.

Bei dieser Aktion von Kneipp* „Ein gutes Bauchgefühl“ und in Kooperation von HUGO FROSCH darf ich ein tolles Set an Euch verlosen und zwar die Kneipp® Magen-Darm-Kräuter, den Kneipp® Magen-Wohl Tee und eine HUGO FROSCH Wärmflasche.

gewinnspiel-kneipp

Ich möchte von Euch in den Kommentaren wissen, was Ihr gegen Blähungen und Völlegefühl tut.

Teilnahmebedingungen:

Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Kneipp® GmbH (nachfolgend Kneipp genannt). Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt über den Blog http://www.charlys-testwelt.de.

Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. Mitarbeiter von Kneipp und deren Angehörige sind ausgeschlossen. Das Gewinnspiel startet am 24.Oktober 2016. Am 12.11.2016 wird der Gewinner per Losverfahren ermittelt. Der geloste Gewinner wird per Nachricht verständigt. Der Gewinner bestätigt den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail. Kommt der Gewinner dieser Verpflichtung nicht innerhalb einer Woche nach, verfällt der Gewinn. Die Barauszahlung der Sachwerte der Gewinne ist nicht möglich. Das Gleiche gilt für einen Tausch der Gewinne. Die Adress-Daten werden ausschließlich zum Versand des Gewinns gespeichert und anschließend gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

*Werbung
Das Gewinnspielpaket wurde mir von Kneipp zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür und die tolle Kooperation.

 

Gewinnerin dieses Gewinnspieles ist Britta Wasiak.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!!!

 

30 comments to Dank Kneipp „Ein gutes Bauchgefühl“ mit #Gewinnspiel

  • Bohnenkraut hilft schon bei der Zubereitung. Ansonsten hab ich nen ganz lieben Mann der mir den Bauch massiert und mir Wärmflaschen bringt. Bewegung soll ja auch helfen. Ich hab in diesem Jahr echt übel mit einem Magengeschwür zutun gehabt. Also achte ich nun eh viel mehr auf mein Bauch 😉

    • Hallo liebe Jessica, das ist übel so ein Magengeschwür. Hoffe, es geht wieder besser damit. Ja mein Lieblingsmensch würde mir auch den Bauch massieren. LG Inge und viel Glück beim Gewinnspiel.

  • Daniela Schiebeck

    Ich achte sehr auf meine Ernährung, esse nicht so viel fettiges und vor allem abends nicht mehr viel.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    • Hallo Daniela, ja das mache ich ja auch. Bin ja Vegetarierin, aber ich esse doch abends immer noch gerne einmal spät ein paar Kekse. Da kann ich einfach nicht widerstehen.
      Viel Glück beim Gewinnspiel. LG Inge

  • Ich trinke dann einen heißen, wohltuenden Tee mit Kräutern und lege eine Wärmeflasche auf den Bauch.. gegebenfalls den Bauch massieren . 🙂

    • Hallo liebe Mandy, genau das gleiche tue ich auch. Tee und Wärmflasche und meistens hilfts. LG inge und viel Glück beim Gewinnspiel.

  • Frank

    Ich trinke dann immer Magen-Darm-Tee. Diese neuen Magen-Darm-Kräuter würde ich aber auch gern mal probieren. Natürliche Mittel sind mir immer am liebsten.

  • Karin

    Ingwer essen und ein Körnerkissen auf den Bauch legen.

    LG

    karin

  • Hallo, ich versuche es meist mit einem kleinen Sparziergang und danach gibt’s dann ein Fenchel-Anis-Tee. Der hilft bei mir echt gut, gerade bei Problemen mit dem Magen. Natürlich darf mein Kräuterkissen nicht fehlen. Falls das alles nichts bringt, habe ich mir auch schon mal aus der Apotheke dementsprechende Mittelchen/Tees besorgt (aber eher im Ausnahmefall)…Liebe Grüße, britti

    • Hallo liebe Britti, danke für Deinen Kommentar. Fenchel-Anis-Tee trinke ich auch gerne. LG und viel Glück beim Gewinnspiel. Gruß Inge

  • Ich darf das Set auch verlosen, daher enthalte ich mich mal bei deinem GS (weiß ja nicht ob andere Teilnehmer auch ihr GLück versuchen dürften.)

    Als Tipp habe ich aber: ausreichend Bewegung, (bissle Spazieren gehen reicht) Kräutertee und ein Körnerkissen auf den Bauch legen, hift bei Erwachsenen ganz gut. Bei meinen beiden kleinen habe ich immer Kümmelöl genutzt, das man mit leicht kreisenden Bewegungen auf dem Bauch einreibt, das wärmt und löst die Blähungen.

    Lieben Gruß
    Petra

    • Hallo liebe Petra, danke für den Tip. Bauch massieren ist auch total gut. Habe ich früher bei meinen Kids auch gerne gemacht.

      GlG Inge

  • Ich und sie

    Hallo ich mache mir ein kirschkern Kissen warm leg mich ins Bett und trinke ein Glas Milch das hilft ab und an kommt auf die Stärke an

  • Schönen guten Abend 😉
    Jetzt im Herbst ist so ein Gewinn natürlich etwas schönes.
    Viele Grüße Melanie

    • Hallo liebe Melanie, das ist ein schöner Gewinn, leider hawt Du nicht kommentiert, was Du dagegen tun würdest. Vielleicht holst Du es noch nach. LG Inge

  • Tanja S.

    Tee hilft bei mir gegen fast alles:)

  • Sabine Schneider

    WärmeFlasche auf den Bauch hilft bei mir immer und ein leichter Tee
    Der Tee klingt klasse

  • Heike Hacke

    Spazieren gehen …. Und ein wärmekissen . Seit dem Buch „Darm mit Charme “ lege ich mich auch immer auf die linke Seite , das wirkt auch entlastend.

    • Hallo liebe Heike, Ja ein Wärmekissen ist auch klasse. Viel Glück beim Gewinnspiel. LG Inge

  • Astrid scholz

    Naturjoghurt mit fenchelhonig. Ingwertee mit Zitrone . Würde mich darüber freuen und gerne ausprobieren . Vielen Dank an dich und Kneip

  • Ivi Prenz

    Pupsen wenn es geht, laufen und Kamille Tee trinken

    • Hallo liebe Ivi, ja Kamilletee ist ja für vieles gut. Aber ich bin ehrlich, ich hasse Kamilletee. LG und viel Glück beim Gewinnspiel wünscht Inge

  • Joghurt hilft. Langsame Bewegung.

    • Hallo liebe Eva, das Joghurt hilft. Noch nie gehört. Aber man kann ja alles mal probieren. GlG Inge

  • Toller Blogeintrag
    Lieben Dank dafür liebe Britti. Herzliche Grüße Inge

  • […] meine Lieben,  die liebe Inge hatte auf ihrem Blog ein tolles Gewinnspiel, das wie für mich gemacht war/schien, veranstaltet. Und Fortuna meinte es gut mit mir und ich habe […]